Bücher

Band 1 - Die Äußeren Wege

Band 1 - Die Äußeren Wege

In den brütendheißen Sommertagen des Langmondes fiebert die Hauptstadt der Republik dem Brachfest entgegen – einem Spektakel, das mit Sänger- und Dichterwettstreiten, Feuerwerk sowie erotischen Abenteuern Einheimische wie Besucher fasziniert. Während das organisierte Verbrechen einen brutalen Kampf um die Vorherrschaft in der Hauptstadt ausficht, verliert Rasmus, ein notorisch erfolgloser Dichter, durch eine Folge aberwitziger Ereignisse die Kontrolle über sein Leben.

Band 2 - Die Tiefen Wege

Band 2 - Die Tiefen Wege

Das Brachfest steht unmittelbar bevor. Rasmus, der einzigartige Fähigkeiten als Wahrschreiber zeigt, durchläuft mit seiner Wahrträumerin in atemberaubender Geschwindigkeit die Vier Wege. Für die machtgierigen Wahrmeister stellt der unerfahrene Adept ein willkommenes Werkzeug dar, und als Wahrprediger Jahandro ein Jahrhunderte altes Geheimnis aufdeckt, überschlagen sich die Ereignisse …

Band 3 - Die Inneren Wege

Band 3 - Die Inneren Wege

Das Brachfest hat begonnen! Annstein, die Stadt der Künste, kleidet sich in das Licht abertausender Lampions, um den Sommer zu verabschieden. Dichter- und Sängergilden duellieren sich in Wettstreiten, während das Brachfeuerwerk am Himmel erblüht und der Maskenkarneval in den Straßen tobt.

Hinter den Mauern der Prophetengilde hingegen werden jahrzehntealte Rechnungen beglichen. Propheten wie rivalisierende Diebesgilden setzen alles auf eine Karte, um die Machtverhältnisse in der Metropole neu zu ordnen. Rasmus, der sich im Annsteiner Elendsviertel verbirgt, gerät einmal mehr in den Strudel der Ereignisse und wird schließlich Zeuge, wie der lange vorhergesagte Wahrbringer erwacht …

Band 4 - Die Innersten Wege

Band 4 - Die Innersten Wege

„Die Innersten Wege“, der vierte und letzte Band der Serie „Rasmus und die Gilde der Propheten“, ist derzeit in Arbeit. Stand April 2018 existieren bereits rund dreißig ausformulierte Kapitel, d.h. viel fehlt nicht mehr bis zum Abschluss der Serie.

Leseprobe

Marie

Marie

„Share your life, share it live!“

Als Jo auf der Weihnachtsfeier der Agentur „Lorem Ipsum“ mit einer iEye6-Datenlinse und einem Zugangsschlüssel zum Viking-Buddy-Programm beschenkt wird, erschafft er die siebenjährige Marie als virtuelle Gefährtin. Mensch und Buddy verleben wundervolle Tage – allerdings nur solange, bis Jo verlernt, zwischen Illusion und Realität zu unterscheiden.

Was als aberwitzige Reise durch das Offenbacher Nachtleben beginnt, endet in einer überstürzten Flucht aus dem adventlichen Deutschland, und ausgerechnet am Heiligabend muss Jo sich entscheiden, was er mit seinem aus den Fugen geratenen Leben anfangen will …